Spiel, Sport und Spaß beim Ferienprogramm

Am ersten Samstag in den Sommerferien fand im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Roth wieder ein Schnupper-Tenniskurs statt. Mehr als 20 begeisterte Kinder haben einen ersten Einblick in das Spiel mit der gelben Filzkugel erhalten. Bei kleinen Spielen, Staffelläufen, Aufgaben zur Ballgewöhnung und Schlagübungen konnten die Kinder ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Bei herrlichem Sonnenschein lag am Ende zur Abkühlung noch für alle ein kleines Eis bereit.

Rother Tennismädchen erfolgreich

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Mädchen 14 des TC Roth die Meisterschaft in der Kreisklasse 1 gewinnen. Sophie von Schlenk, Luisa Seifert, Lisa Krieger, Sina Wendland und Fernanda Gocs konnten mit starken Leistungen in Einzeln und Doppeln überzeugen. Sie beendeten die Saison nach vier Siegen und einem Unentschieden als Gruppenerster. Durch einen verdient erkämpften 4:2 Sieg im letzten Spiel konnten sich die Juniorinnen 18 des TC Roth die Vizemeisterschaft in der Kreisklasse 2 sichern. Das um die erfahrene Lena Ratschmeier in dieser Saison neu gebildete Team mit Miriam Barlea, Amely Barlea und Laura Krieger konnte sich von Spiel zu Spiel steigern und musste nur eine Niederlage in der gesamten Saison hinnehmen. In zwei Spielen wurden die Juniorinnen dabei von den Mädchen unterstützt.

Sparkasse Mittelfranken-Süd spendet 1000 Euro

Erfolgreiche Jugendarbeit des TC Roth wird honoriert. Der Tennisverein sagt „Danke“ für eine Spende in Höhe von 1000 Euro von der Sparkasse Mittelfranken-Süd. Frau Katja Laux, stellvertretende Filialdirektorin der Hauptgeschäftsstelle Roth, wurde aus diesem Anlass am 19.05.2017 von Schriftführerin Elisabeth Rödig und Sportwart Sven Dworsky beim Kindertraining auf der Tennisanlage am Stadtpark begrüßt. Frau Laux konnte sich in diesem Rahmen persönlich einen Eindruck vom Training mit den Kleinsten des Vereins machen. Der TC Roth und die Kinder freuen sich sehr über die großzügige Unterstützung der Vereinsarbeit.

Saisoneröffnung 2017

Am 1. Mai Wochenende startete der TC Roth offiziell in die Sommersaison 2017. Der 29.04. war dabei noch dem Training von Jugend- und Erwachsenenmannschaften gewidmet. Am 30.04. ließen dann die Mitglieder im Rahmen eines Eröffnungsturniers die gelbe Filzkugel fliegen. Nach dem Motto „Erlebnis statt Ergebnis“ stand dabei der Spaß im Vordergrund.

Bambinimannschaft 2017

In der Sommersaison 2017 gibt es wieder eine Bambinimannschaft (Jahrgang 2005 und jünger). Im Rahmen einer Spielgemeinschaft werden dabei Spieler und Spielerinnen vom TC Rot-Weiß Schwabach und TC Roth gemeinsam an den Start gehen. Am 11.02.2017 fand in der Tennishalle in Rednitzhembach ein erstes gemeinsames Training unter Leitung von Frank Hemm aus Schwabach und Christian John aus Roth statt. So konnten sich Spieler/Innen und Eltern bereits einmal kennen lernen. Die Heimspiele werden in Roth ausgetragen.

Spieltermine der neuen Bambinimannschaft:

Seminar „Ballschule Heidelberg in Theorie und Praxis“ am 22.01.2017

Ganzheitliche spielorientierte Ausbildung von Kindern in ihrer motorischen Entwicklung, vielseitiges Erleben von Sportspielsituationen und Vermittlung spielübergreifender Fertigkeiten mit dem Ball stehen im Fokus der „Ballschule Heidelberg“. Im Rahmen des Seminars in Würzburg erhielten die Spielerinnen der Damenmannschaft Flavia Zaunseder und Lena Ratschmeier wertvolle praktische und theoretische Tipps wie Kinder im Alter zwischen 3-6 Jahren das ABC des Ballspielens erwerben und auf den späteren Tenniseinstieg vorbereitet werden können (Miniballschule).

 

Neuer Weg für den TC Roth

Im Zuge der Verschönerung unserer Anlage haben auf Initiative des 1. Vorsitzenden Artur Kalb zahlreiche Freiwillige mit professioneller Unterstützung den Eingangsbereich zur Vereinsanlage neu gestaltet und einen schönen Weg verlegt. Besonders erfreulich: dem Verein sind durch diese Maßnahme keinerlei Kosten entstanden. Herzlichen Dank an alle Beteiligte!

bild-1bild-3